Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Das Abenteuer geht weiter




Döbelner Anzeiger, 14.09.2017

Vor 100 Zuschauern in der Stadtsporthalle: Die HSG-Mädels weisen im zweiten Saisonspiel eine deutliche Steigerung nach.

Döbeln. Das Abenteuer Sachsenliga ist für die Spielerinnen der weiblichen C-Jugend der HSG Neudorf/Döbeln mit dem ersten Heimspiel gegen den SC Hoyerswerda weitergegangen. Trotz einer 13:28 (3:13)-Niederlage präsentierten sich die Mädels der Trainer Raimo Wagner und Jessica Eisold spielerisch weitaus gefestigter als noch eine Woche vorher im Auswärtsspiel bei der SG Rödertal/Radeberg, wo reichlich Lehrgeld bezahlt wurde.

Vor rund 100 Zuschauern war die vom Trainergespann ausgegebene Marschroute für die Gastgeberinnen klar.

Deckung steht sicherer

Es sollte sicherer in der Deckung gestanden werden als zuletzt. Das gelang auch. Nur 13 Gegentreffer gegen diesen etablierten Kontrahenten konnten sich durchaus sehen lassen. Einziges Manko im ersten Durchgang waren die fehlenden Ideen in der spielentscheidenden Zone, sodass klare Einschusschancen eher selten waren und bis dahin nur drei Treffer gelangen.

Nach dem Seitenwechsel passte die Deckungsarbeit der Neudorf/Döbelnerinnen weiter, außerdem präsentierten sich die Mädels aus Mittelsachsen im Angriff viel selbstbewusster. Immer wieder wurde nun gegen die individuell starken und athletischen Lausitzerinnen am Kreis der Abschluss gesucht. Und dieser war auch immer öfter von Erfolg gekrönt. So nahm die Trainerin der Gäste zwischenzeitlich eher unplanmäßig eine Auszeit, die in dieser Phase jedoch nur bedingten Erfolg brachte. Bemerkenswert war zudem die Schlussphase in der den Gastgeberinnen drei Treffer in Folge gelangen. „Das zeigte doch die tolle Moral in der Mannschaft, auf der sich in den kommenden Spielen aufbauen lässt“, sagte HSG-Trainer Raimo Wagner dem Döbelner Anzeiger.

Die nächste Bewährungsprobe wartet auf die Mannschaft bereits am kommenden Sonnabend beim BSV Sachsen Zwickau, wo die Truppe auf den aktuellen Tabellenzweiten trifft. (DA/rwa)

HSG Neudorf/Döbeln - SC Hoyerswerda13:28 (3:13)

HSG Neudorf/Döbeln: Westphal, Meß (2), Nöbel, Ganselweit (3), Freiberg, Großmann, Wagner, Obst (1), Henschel (3/2), Herde, Wiesner, Däbritz, Poser (1), Meese (3/1).



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de