Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Arbeitssieg sorgt für Freude




Döbelner Anzeiger, 27.09.2017

Die Neudorf/Döbelner Reserve bleibt ohne Niederlage und festigt Tabellenplatz zwei.

Mit einem 18:14 Sieg bei den Mölkauer Haien II kehrten die Reservefrauen der HSG Neudorf/Döbeln von der Leipziger Peripherie an die Mulde zurück. Damit war nicht unbedingt zu rechnen, da die Mittelsächsinnen schon öfters mit den Haien Probleme hatten.

Zum wiederholten Male musste vor Spielbeginn festgestellt werden, dass keine Schiedsrichter anwesend waren. „Das Mölkauer Team bot an, zwei eigene Unparteiische einzusetzen und beide Damen machten ihre Sache gut“, so HSG-Mannschaftsleiter Thomas Kunze. Das Spiel begann sehr abwechslungsreich und kein Team konnte sich absetzen. Bei einem Stand von 5:6 schlichen sich häufig Fehler im Gästeangriff ein und auch die Fehlwurfquote war hoch. Die Abwehr jedoch wusste sich ständig zu steigern und machte es Mölkau schwer, Tore zu werfen. Mit dem Spielstand von 7:11 wurden die Seiten getauscht.

Die Pause tat den Döbelner Frauen nicht besonders gut, denn fünf Angriffe in Folge blieben ohne Torerfolg. Somit gaben sie der Heimsieben die Chance, im Ergebnis aufzuholen. Beide Torhüterinnen und die gute Abwehr brachten die Gäste wieder in die Erfolgsspur, denn kurz vor Ende der Spielzeit stand es 16:12 für Döbeln. „Betrachtet man das gesamte Spiel“, sagte Trainer Tobias Rudolph, „dann ist es ein Arbeitssieg gewesen, auf den man im Training aufbauen muss.“ Insgesamt jedoch überwog die Freude über diesen wichtigen Auswärtssieg. (DA/tku)



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de